Das "Move in Arts Liestal" befindet sich im Hanroareal am Benzburweg 28 in Liestal.

Das Tanzstudio bietet zwei Tanzsäle (300 und 180 Quadratmeter) mit Spiegel (17 Meter), Steinwayflügel, Musikanlage, Mikrofone, Warteecke, 2 Garderoben mit Duschen, Ballettstangen und Gymnastikmatten und weiterem Equipment. 

Der Steinwayflügel wurde im Jahr 2011 komplett restauriert und kann nun für externe Konzerte gemietet werden. Bitte dafür möglichst frühzeitig anfragen. 

Weitere Tanzkurse finden im Sportzentrum Bubendorf, in der oberen Fabrik in Sissach und in Seltisberg statt.

Denise Döbelis Unterrichtstätigkeit hat vor 8 Jahren mit einigen wenigen Schülerinnen in Ziefen und Oberdorf begonnen.

Mit dem Ziel, ein noch breiteres Publikum ansprechen zu können, suchte sie einen Standort, der für viele Leute gut zu erreichen ist. Im Hanroareal fand sie nun den idealen Raum, um ihr Konzept des "Move in Arts" umzusetzen. Die grosszügigen Räumlichkeiten im Hanroareal bieten für TänzerInnen, SängerInnen und LehrerInnen einen idealen Ort, ihre Leidenschaft auszuleben.

Heute werden in den Studios des Move in Arts wöchentlich über 450 Schüler und Schülerinnen unterrichtet und mit ihnen immer wieder Musicals, Tanzaufführungen und Konzerte organisiert.

Die Showgruppen und SängerInnen werden regelmässig an externe Shows eingeladen (JKF Basel, KontAkt Niederdorf, Integra Liestal, School Dance Award, Salsafestiva Frankfurt uvm.).  

Viele unserer SchülerInnen tanzen mehrmals wöchentlich und helfen gleichzeitig in den jüngeren Gruppen beim Unterrichten mit. So hat sich in den letzten Jahren eine entspannte, hilfsbereite und motivierte Stimmung in der Schule entwickelt, auf die wir grossen Wert legen.  

© 2018 / Design: finna.ch / Umsetzung: ProStyle.ch