loading..
Schliessen
Die Tanz- und Musicalschule
in Liestal, Rheinfelden und Ziefen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1a. Kosten Reguläre Kurse
Eine Gruppenlektion à 60 Minuten: CHF 18.00 (Jan.-Jun. 378.00 / Aug.-Dez. 306.00)
Eine Gruppenlektion à 90 Minuten: CHF 26.00 (Jan.-Jun. 546.00 / Aug.-Dez. 442.00)
Eine Einzellektion kostet CHF 80.00

Alle SchülerInnen des Move in Arts ab 8 Jahren haben bei Gruppenlektionen die Möglichkeit, zusätzlich eine kostenlose Wochenlektion in der gleichen Länge zu belegen und so zweimal wöchentlich zu trainieren (wird bei der Anmeldung aufgeführt).


1b. Kosten „Förderabo“
Das Förderabo ermöglicht den SchülerInnen, an allen Wochenlektionen und schulinternen Workshops (betrifft nicht die Tages- oder Wochenworkshops) für eine Wochenpauschale von CHF 50.00 teilzunehmen.


2. Rechnung und Mahnung
Das Kursgeld wird halbjährlich per Einzahlungsschein bezahlt (jeweils im Januar oder im August). Das Schuljahr entspricht demjenigen der staatlichen Schulen (ca. 20 Lektionen im Semester). Unterrichtsstunden, die auf gesetzliche Feiertage fallen, können vor- oder nachgeholt werden.

Eine Anmeldung bei Move in Arts ist verbindlich und verpflichtet zur Einhaltung vorliegender Teilnahmebedingungen und zur Zahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen der Kosten gilt nicht als Abmeldung. Bei nicht eingegangener Zahlung erfolgt 30 Tage nach Rechnungserhalt eine 1. Zahlungserinnerung. Ist der betreffende Rechnungsbetrag bei der nächsten Rechnungskontrolle noch ausstehend, folgt eine 2. Mahnung. Bleibt der Rechnungsbetrag weiterhin ausstehend, werden rechtliche Schritte eingeleitet.


3. Kursausfall/Krankheit
Wenn die Kurse aus gesundheitlichen Gründen nicht besucht werden können, kann ein entsprechender Teil des Kursgeldes zurückerstattet werden. Ein ärztliches Zeugnis ist vorzuweisen. Wir sind bemüht, keine Stunden ausfallen zu lassen. Kurzfristige Vertretungen sind befugt, den Inhalt der Lektion selber zu bestimmen. Falls eine Lektion dennoch ausfällt, wird diese nachgeholt, oder aufs neue Semester angerechnet.


4. Kündigung
Der Austritt aus der Schule kann nur auf Ende des Semesters erfolgen (Ende Juni oder Dezember). Er ist einen Monat vor Semesterende schriftlich bekannt zu geben. Bei Nichteinhalten der Kündigungsfrist verlängert sich die Zahlungspflicht um ein Quartal (entspricht 10 Lektionen).


5. Versicherung
Bei Unfall, Diebstahl und Sachbeschädigung in den Räumlichkeiten des Move in Arts wird keine Haftung übernommen. Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.


Move in Arts Liestal
Benzburweg 28
4410 Liestal

www.move-in-arts.ch