19.02.2019 Sponsoring "Worum so grimmig?"

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Bereits zweimal konnte «Move in Arts on Stage» mit über 350 Schülerinnen und Schülern im Alter von 4 – 40 Jahren das Musical Theater Basel für die Aufführungen der selbst inszenierten Musicals „CINEMA“ und «APPocalypse» füllen.  

Durch die COVID19-Pandemie sind wir nun gezwungen, uns neu zu orientieren und mit unserer Kreativität neue Wege zu gehen.  

Im Herbst 2021 möchten wir unsere Musical-Highlights im Musical Theater Basel mit etwas Einzigartigem übertreffen. Unser neustes Projekt heisst „Worum so grimmig?“ und ist eine Musicalproduktion, die als 6-teilige Videoserie über Youtube veröffentlicht wird.

 

Werden Sie unsere Partner und unterstützen Sie Move in Arts on Stage und über 400 Künstlerinnen und Künstler bei ihrem neuen Projekt.

IHR ENGAGEMENT LOHNT SICH!

Bitte beachten Sie dazu das Sponsoring-Konzept und die untenstehenden Links als kleine Einblicke in unser Schaffen:

  • Musical Appocalypse im Oktober 2019 im Musicaltheater Basel.

Haben Sie Fragen zu unserem Projekt, oder dürfen wir Ihnen unser Projekt persönlich vorstellen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und die Prüfung unseres Anliegens.  

Wir würden uns über eine positive Antwort sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen

 

Verein Move in Arts on Stage

 

Denise Döbeli, Roman Lerf, Reto Brechbühl, Jaclyn Vernier, Sibylle Hartmann, Silvan Schöni, Carmen Scherrer und Barbara Rickenbacher

Dokumente PDF-Dokument Sponsorenkonzept "Worum so grimmig?" (PDF-Dokument)

© 2021